Hebel-Eltern

Schulleben :: Menschen

SAVE THE DATE!

21. Januar 2021 – 18:30 bis 20:45 Uhr – ONLINE – ANMELDUNG HIER www.esbv.org

50% der Absolventen und Absolventinnen eines Abiturjahrgangs wissen nicht, wohin es beruflich gehen soll. Um unseren Mittel- und Oberstufenschülern und -schülerinnen vertiefte und lebendige Einblicke in verschiedenste Berufsfelder geben zu können, hat sich 2008 der Elternarbeitskreis ESBV gebildet, der auch engsten Kontakt und Austausch mit der Schülerschaft und Lehrkräften hält.

Ziel ist die Ausrichtung von jährlichen Informationsveranstaltungen, in denen interessierte Schüler/Innen in Kleingruppen erste Berufseindrücke sammeln können. Hierbei fungieren Eltern des Hebels als Referenten. Sofern möglich, werden auch ehemalige Schüler/Innen, die sich in einer entsprechenden Berufsausbildung/Studium befinden, als zusätzliche Referenten mit eingeladen.

Der Berufsinformationsabend findet alternierend am Hebel-Gymnasium und an der Dualen Hochschule Lörrach statt, dann in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Lörrach. In der umfangreicheren Form mit dem RCL, werden dann auch die Schüler und Schülerinnen von weiteren Gymnasien der Region eingeladen.    

Vorgestellt werden pro Abend möglichst mehrere unterschiedliche Berufe in folgenden Bereichen (exemplarische Berufsfelder):

  • Informatik / Mathematik / Data Science
  • Ingenieurwesen / Architektur / Bauwesen / Handwerk
  • Medien / Journalismus
  • Gesundheitswesen / Physiotherapie / Sportwissenschaften
  • Medizin / Pharmazie /medizinische Forschung
  • Musik / Kunst / Design / Mediengestaltung
  • Naturwissenschaften
  • Pädagogik / Psychiatrie / Psychologie / Theologie
  • Politik / Verwaltung / „Public Sector Management“
  • Rechtswissenschaften
  • Soziale Arbeit / Sozialpädagogik
  • Geschäftsführung (Unternehmertum) / Management
  • Wirtschaftswissenschaften / Banken / kaufmännische Berufe

In den alternierenden Veranstaltungen (gemeinsam mit dem Rotary Club Lörrach) können regelmäßig Schüler und Schülerinnen in zwei Runden etwa 60 Referenten und Referentinnen zur Arbeitspraxis, zur Ausbildung und zu den Rahmenbedingungen von ca. 50 Berufen befragen und gemeinsam diskutieren.

Ziel ist, dass Schüler und Schülerinnen den Berufsinformationsabend mit einem Plan A und einem Plan B für ihre berufliche Zukunft verlassen und damit ihre Ausbildung während und nach dem Abitur fokussierter planen können!

Um eine möglichst breite Auswahl zu haben, benötigt der AK-ESBV einen umfangreichen „Berufepool“, aus dem wir bei Bedarf schöpfen können. Wenn auch Sie sich hier gerne engagieren wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zur EB-Spitze auf unter ebv.hebel(at)online.de.

Der AK-ESBV besteht derzeit aus folgenden Mitgliedern:

  • Heike Walterscheid (Rotary Club Lörrach)
  • Henning Danckert (Lehrer HGL)
  • Gaby Bregler
  • Clemens Tschöpe